Mineralische Brillengläser (Mineralgläser)

Mineralgläser werden aus „echtem“ Glas (Mineral- oder Silikatglas) hergestellt, doch was ist am besten für Sie geeignet – Kuststoffgläser oder mineralische Brillengläser?


Mineralische Brillengläser Paarpreis ab 58,90 € inkl. Verglasung
Mineralische Gleitsichtgläser Paarpreis ab 196,00 € inkl. Verglasung



Statt aus Kunststoff können Brillengläser auch aus „echtem“, sogenannten Mineral-Glas bestehen.

Wir zeigen die Vor- und Nachteile von Mineralgläser und für wen sie sich eignen. Auf den ersten Blick wirken Mineralbrillengläser zwar zerbrechlich, sind aber gerade auf ihrer Oberfläche deutlich stabiler und weniger anfällig gegenüber Kratzern als Kunststoffgläser. Durch ihre höhere Dichte sind sie bei gleichem Brechungsindex sogar dünner als ihre Kunststoffvariante, was sich vor allem bei höheren Sehstärken bemerkbar macht:
1.67 (Kunststoff) entspricht ca. 1.7 (Mineral)
1.74 (Kunststoff) entspricht ca. 1.8 (Mineral)

Auf der Kehrseite der Medaille steht allerdings das deutlich höhere Gewicht von Mineral- (Silikat) Gläsern und der Nachteil, dass sie bei starker Einwirkung von außen zerbrechen können (Splittergefahr). Ein weiterer Nachteil besteht im eingeschränkten Lieferbeich von Minergläsern, diese sind in Kombinbation mit bestimmten Tönungen, einer Lotus-, oder Digital Blue Versiegelung nicht konfigurierbar.


Für wen eignen sich Mineralische Brillengläser?

Vorteilhaft sind Silikat-Gläser z.B. für Berufsgruppen, bei denen die Gläser extremen Bedingungen ausgesetzt sind. Also dort, wo die Brille häufig gereinigt werden muss von Staub, Werkstoffpartikel etc.
Wer eine widerstandsfähige Brillenglasoberfläche bevorzugt, für den sind Mineralgläser die erste Wahl. Aber Achtung: Der Tragekomfort der Brille kann durch das höhere Gewicht beeinträchtigt werden.


Vorteile mineralischer Brillengläser

Sehr gute optische Eigenschaften
Unempfindliche Glasoberfläche
Pflegeleicht
dünnere Gläser

Nachteile mineralischer Brillengläser

Geringe Bruchfestigkeit
Hohes Gewicht
Nicht für alle Brillenfassungen geeignet (z.B. nicht für Randlosbrillen)
Nicht für alle marktüblichen Brillengläser erhältlich, eingeschränkte Zusatzoptionen


Fazit: (k)ein Brillenglas für alle Fälle

Für alle, die Wert auf ein pflegeleichtes Brillenglasprodukt legen und Kratzer auf der Glasoberfläche langfristig vermeiden wollen, sind Mineralgläser eine Alternative.
Wer seine Prioritäten auf Leichtigkeit und Bruchfestigkeit seiner Brillengläser legt, für den bleiben Brillengläser aus Kunststoff die erste Wahl.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich für Glas oder Kunststoff entscheiden sollen, oder sollten Sie weitere Fragen zum Thema „Mineralische Brillengläser“ haben oder unsicher sein, welche Art von Brillenglas für Sie optimal ist, fragen Sie einfach unsere Augenoptiker zu den angegebenen telefonischen Servicezeiten oder schreiben Sie uns.
Allgemeine Fragen zum Bestellablauf finden Sie auch auf unsere Hilfe-Seite.

Brillenglas Konfigurator starten

Weitere Informationen zu unseren Brillengläsern

Einstärkengläser: Gläser für Ferne ODER Nähe
Gleitsichtgläser: Multi-Zonen-Gläser mit fließendem Übergang von Fern- zu Nahbereich
Sonnengläser: getönte Gläser mit UV-Schutz gegen Blendungen und Sonneneinstrahlungen
Phototrope Brillengläser: passen Ihre Tönung den jeweiligen Lichtverhältnissen an
Gleitsicht-Sonnenbrillengläser: getönte Multi-Zonen-Gläser mit fließendem Übergang von Fern- zu Nahbereich
Arbeitsplatzgläser: Spezialgläser für den Arbeitsbereich mit erweiterten Sehbereichen
Bifokalgläser: Zwei-Zonen-Gläser für Fern- und Nahsicht mit klarer Trennkannte


Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Kaufberatung rund um Ihre neuen Brillengläser? Unsere erfahrenen Augenoptiker helfen Ihnen sehr gerne weiter:

SERVICE-TELEFON: (0 60 55) 9 07 72 92

Mo.-Fr. 10:00-13:00 und 14:00-17:00 Uhr

Kontaktformular


Jetzt 10% Neukundenrabatt sichern!

Günstige Komplettpreise inklusive Verglasung
Günstige Markengläser
Seit 1995 Ihr Partner für optimales Sehen
Eigene Augenoptiker-Werkstatt
Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand
100 Tage freiwilliges Rückgaberecht für Ihre individuell angefertigten Brillengläser!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren